Montag, 19. Oktober 2009

My Groove Your Move

Mit „Wait A Minute“ feierte Adam Gibbons, alias Lack of Afro 2006 sein Debüt auf Freestyle Records und zeigte damit klar und deutlich, wohin die Reise gehen sollte: harte Uptempo-Drumloops treffen eine aufgekratzte Gitarre und geben bei knapp 130 Bpm ein hochexplosives Feuerwerk auf der Tanzfläche ab. Anschließend folgten das unsgestüme  "Roderigo" (einer meiner Liebelingstracks) diverse Remix-Projekte und eine Produktion eines ganzen Albums für die US Band The Diplomats. Im September 2007 erschien dann das lang erwartete Debüt Album "Press On", eine feurige Mischung aus Deep Funk und Soul der 70iger und dabei wunderbar verbunden mit Breaks ,Beats und Samples des modernen Funk. Am 23. Oktober erscheint mit "My Groove Your Move" das zweite Album des Multitalents. Ich bin schon sehr gespannt und habe mir bereits die erste Single "International" vom neuen Album bestellt. Hier noch einmal die großartige Nummer "Roderigo", live gespielt im "Paradise" in London.





Lack of Afro - Roderigo

Keine Kommentare:

Kommentar posten