Montag, 7. September 2009

Dubstep - Der Sound der lebenden Toten

Ich habe diesen Titel bewußt gewählt. Denn eigentlich beschreibt es genau das, was ich am Samstag im WMF erst wieder von Dupstep war genommen habe. D&B Bässe ohne Ende im Tempo 80-100 BPM. Und dem Tempo entsprechend wirkte die Tanzfläche. Alle heben die Arme ein wenig hoch und taumeln smoove auf der Stelle. Und das sieht genau wie aus??? ZOMBIES!!! Genau...

Für mich ist Tanzen was energetisches. Das ist auch bei dem Tempo möglich, aber irgendwie groooved mir Dupstep zu wenig und catched mich einfach nicht. Ich mein, dass ist jetzt mein vierter Anlauf. Vielleicht sollte ich es einfach sein lassen.

Hier dennoch zwei wirklich coole Dupstep Tracks. Allerdings Main Floor Knaller? Ick sach mal neee...



Keine Kommentare:

Kommentar posten